Dialog mit Jugend und Gesellschaft

Erkenntnisse der Wissenschaften prägen unseren Alltag. Trotzdem bleiben sie für Gesellschaft und Politik oft fremd, realitätsfern oder sogar zweifelhaft. Diesen Graben zu überbrücken ist im Interesse der Wissenschaft und entscheidend für eine offene, demokratische Meinungsbildung. Entsprechend wichtig ist es, in geeigneter Form zwischen Forschung und Bevölkerung zu vermitteln. Mit Blick in die Zukunft stehen Kinder, Jugendliche und ihr Umfeld im Mittelpunkt. Ihre Fragen sollen den Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern zeigen, was wichtig ist: Wo liegen ihre Ängste und Hoffnungen? Was brauchen sie, um die Welt zu verstehen? Was soll die Wissenschaft erforschen? Schulklassen und Forschende aus dem Netzwerk der Akademien werden diese Fragen gemeinsam im Haus der Akademien diskutieren.

Die Leitung im Themenschwerpunkt «Dialog mit Jugend und Gesellschaft» liegt bei der Stiftung Science et Cité. Das Kompetenzzentrum für den Bereich Dialog engagiert sich in den drei grossen Sprachregionen der Schweiz für niederschwellige Vermittlungsformate sowie den Austausch unter den Akteuren der Wissenschaftskommunikation.

Stiftung Science et Cité

Mitglieder der Akademien der Wissenschaften Schweiz

Kompetenzzentren:

Akademien der Wissenschaften Schweiz
Haus der Akademien
Laupenstrasse 7
Postfach
CH-3001 Bern

Tel +41 (0)31 306 92 20
info@akademien-schweiz.ch