Community Supported Agriculture (CSA) – "Nuglar-Gärten"

Logo Nuglar Gärten


Project B1-4


Die “Nuglar Gärten” sind eine solidarische Landwirtschaft, die auf 6,5 Hektar Kulturland eine Vielfalt von Obst, Beeren, Getreide, Gemüse & Kräutern auf bio-dynamische Weise und nach Prinzipien der Permakultur bewirtschaftet. Zentrales Leitmotiv der Nuglar Gärten ist es, in der Gemeinschaft aktiv Verantwortung für eine soziale und natürliche Lebensmittelversorgung zu übernehmen, die auch zukünftige Generationen an fruchtbaren Boden teilhaben lässt. Die Hauptmerkmale des Projektes sind Solidarität (A), Naturschutz (B) & Bildung (C).
A) Nach dem Modell der Community Supported Agriculture (CSA) wird der Aufwand und Ertrag der Landwirtschaft unter den Beteiligten geteilt und damit der Weg zu einer sozialen Ernährungssouveränität geebnet.
B) Die Bewirtschaftung achtet Bodenfruchtbarkeit und Artenvielfalt und sorgt damit für Produktivität und gleichzeitig eine gesunde Natur mit Zukunft.
C) Mit der Natur schaffend erforschen wir Techniken zur Weiterentwicklung von kleinräumlichen und natürlichen Landwirtschaftsformen und sensibilisieren die Öffentlichkeit für eben diese.


Nuglar Gärten operieren als gemeinnütziger Verein, bestehend aus rund 60 Mitglieder, welche sich aktiv für den Wandel der Landwirtschaft einsetzen möchten. Das gepachtete Land ist auf mehrere Parzellen in und rund um Nuglar-St. Pantaleon 4412 (Mit ÖV 30min von Basel SBB) verteilt. Die einzelnen Felder werden seit 2013 Stück für Stück für die nachhaltige Kultivierung von Lebensmitteln vorbereitet. Die Ernte aus den Gärten wird im Abosystem an Mitglieder des Vereins einmal wöchentlich verteilt (Testlauf 2015/16: 10 AbonnentInnen, Start 2016/17: 40 AbonnentInnen). Alle Mitglieder sind eingeladen im Betrieb aktiv mitzuwirken und bei Entscheidungen mitzubestimmen. Für die fachliche sowie konstante Betreuung der anfallenden Arbeiten sind aktuell eine Garten- und eine Koordinationsstelle teilzeit bezahlt und für die besonders aktiv engagierten Mitglieder aus dem Kern gibt es das vergünstigte Mitmachabo.
 


Project leader
Mr Bastiaan Frich
University of Basel

Involved universities
University of Basel

Duration
01.07.2013 - 31.12.2014

Website
http://nuglargaerten.ch


back to list


 

Newsletter

Bleiben Sie informiert über die Aktivitäten des Programms.

Newsletter abonnieren

U Change
td-net
Haus der Akademien
Laupenstrasse 7
Postfach
CH-3001 Bern

Tel. +41 (0)31 306 93 61
u-change@scnat.notexisting@nodomain.comch