Do-It-Yourself Workshops

Project B1-5

Die SDUBS (Students for Sustainability at the University of Basel) möchte der "Wegwerfkultur" entgegenwirken und einen Beitrag zu einem nachhaltigeren Lebensstil der Studierenden und Mitarbeiter der an Universität Basel leisten. Ein nachhaltiger Lebensstil macht Spass und muss nicht zwangläufig das Budget belasten. Mit Hilfe von Do-it-yourself-Workshops wollen wir eine neue andere Richtung aufweisen, wie mit Gegenständen des täglichen Bedarfs auch umgegangen werden kann. Wir möchten zeigen, dass man wertige Produkte, wie eine Leselampe oder einen Rucksack mit einfachen Mitteln zu Hause selbst herstellen kann. Auch möchten wir vermitteln, dass kleinere Reparaturen keine unlösbare Aufgabe darstellen. Die angebotenen Workshops sollen eine Initialzündung sein, seinen eigenen Lebensstil kritisch zu überdenken und die Lebensdauer von Produkten zu erhöhen. In den angebotenen Workshops soll so weit wie möglich auf neue Materialien verzichtet werden und Rest-, Abfall- und Ausschussmaterialien zum Einsatz kommen. Hierbei wird der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Um den Workshops für die Dauer des Projektes einen Rahmen zu geben, möchten wir einen Schwerpunkt auf die Themenfelder Möbelbau und Textilprojekte legen.
Die Vermittlung von Nachhaltigkeit soll dabei über "learning by doing" in einer kleinen Gruppe stattfinden. Mit diesem Vorhaben zielen wir auf eine Lücke im aktuellen Bildungsangebot für junge Erwachsene am Standort Basel ab und schaffen ein ergänzendes Bildungsangebot an der Universität.

Project leader
Ms Luise Wormbs
University of Basel

Involved universities
University of Basel

Project duration
01.06.2013 - 01.06.2014

Website
https://nachhaltigkeit.unibas.ch/projekte/wertstueck/


back to list

 

Newsletter

Bleiben Sie informiert über die Aktivitäten des Programms.

Newsletter abonnieren

U Change
td-net
Haus der Akademien
Laupenstrasse 7
Postfach
CH-3001 Bern

Tel. +41 (0)31 306 93 61
u-change@scnat.notexisting@nodomain.comch